Wiedereinstieg ins Training ab dem 21.06.2021

Liebe Judoka, liebe Eltern,

am 17.06.2021 haben wir, die Trainer des JCW, uns auf einen Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb geeinigt, dieser beginnt ab dem 21.06.2021. Dieses Training findet aber unter besonderen Bedingungen statt, welche zum einen im Hygienekonzept nachgeschlagen werden können, zum anderen hier nochmals kurz zusammengefasst werden.

Die Trainingseinheiten finden wie folgend statt:

  • Montags:
    • Outdoor: Training für das Sportabzeichen von 18:00 – 19:00 Uhr bei Tino, Lisa, Tamara und Danny
    • Indoor: Judotraining der Erwachsenen ab 19:30 Uhr bei Ede
  • Dienstag: Ju-Jutsu von 19:30 – 21:00 Uhr bei Uwe
  • Mittwochs: Outdoor Purzel-Judo von 17:00 – 18:00 Uhr bei Maike, Tamara & Micha
  • Donnerstags: Indoor Judo für Kinder und Jugendliche von 18:00 – 19:30 Uhr bei Nathalie

Hinweise zum Training der Erwachsenen:

Die maximale Anzahl an Teilnehmern pro Trainingseinheit beträgt 10 Erwachsene, wobei Geimpfte (sofern die Zweitimpfung bereits 2 Wochen zurückliegt), Genese und Getestete nicht mitzählen. Von jedem Teilnehmer ist ein Coronatest (außer bei den Kindern der Donnerstagsgruppe) bei Trainingsbeginn dem Trainer vorzuzeigen der nicht länger als 24 Std. zurückliegt. Des Weiteren werden Anwesenheitslisten erstellt. Die Nutzung der Umkleidekabinen und Toiletten ist möglich.

Hinweise zum Kindertraining:

Die Kinder sollen nur bis zur Treppe des Dojos gebracht und dort auch wieder abgeholt werden. Die Kinder können sich eigenständig in der Umkleide umziehen. Es ist leider nicht erlaubt, während des Trainings im Dojo zu warten.

Hinweise zum Purzeltraining:

Bitte bringt die Kinder in sporttauglicher Kleidung zum Trainingsbeginn.  Wie bereits in der Vergangenheit gehandhabt ist eine Anwesenheit der Eltern während des Trainings, sowie das Warten im Dojo, nicht möglich.

Mit sportlichen Grüßen
„Bleibt bitte gesund“

Die Trainer des JC Wächtersbach